Aktuelles

AktuellImage

Die nächsten Termine für Letzte Hilfe Kurse sind wie folgt:

31. August 2024, 14.00 bis 18.00 Uhr in Bleichenbach, Bürgerhaus

23. November 2024, 14.00 bis 18.00 Uhr in Büdingen, Familienzentrum

Nähere Informationen zu Letzte Hilfe Kursen finden Sie auf unserer Website unter "Was wir tun" - Letzte Hilfe Kurse.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Koordinatorin, Frau Petra Albus. Entweder unter der Telefonnummer: 0151-10 70 32 68 oder per E-Mail an: koordinatorin@hospizhilfe-buedinger-land.de.

Die nächsten Kurse für Kids und Teens finden wie folgt statt:

25. Mai 2024 in Eckartshausen

Falls Sie Fragen haben oder Infos zu diesen Kursen für Kids und Teens benötigen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Koordinatorin, Frau Petra Albus.

Geschlossene Trauergruppe

Die Hospizhilfe Büdinger Land bietet in regelmäßigem Abstand eine geschlossene Trauergruppe an.

Sie findet 8 mal im 14tägigen Rhythmus, jeweils um 16.00 Uhr, in Büdingen statt.

Die nächste geschlossene Trauergruppe startet im September 2024. Folgende Termine sind geplant:

  • 27.09.2024
  • 18.10.2024
  • 08.11.2024
  • 29.11.2024
  • 20.12.2024
  • 10.01.2025
  • 24.01.2025
  • 07.02.2025

Wie funktioniert das? Ich bin doch in meiner Trauer gefangen und weiss mir nicht mehr zu helfen! Darf und will ich meine Trauer anderen zeigen? Wie soll ich ohne sie/ihn weiterleben?

Eine Geschlossene Trauergruppe beschränkt sich auf 4 - 8 Teilnehmer, die in geschütztem Rahmen versucht, die Einsamkeit und den Verlust zu be- und verarbeiten.

Bei den 8 Treffen wird über verschiedene Themen der Trauer intensiv gesprochen, um sich gegenseitig zu stärken und Erfahrungen auszutauschen. Es kann hilfreich sein, sich mit anderen trauernden Menschen auszutauschen.

Man ist nicht alleine, spürt: Trauer ist normal und richtig! Wir möchten Sie in Ihrer Trauerarbeit unterstützten!

Ausgebildete Trauerbegleiter*innen leiten diese Gruppe.

Der Unkostenbeitrag beträgt 40 Euro.

Anmeldungen sind unbedingt erforderlich.

Kontakt und Informationen bei:

Frau Albus, Koordinatorin und Trauerbegleiterin

Tel.: 0151-10 70 32 68

Detailinformationen über diese Angebote unter der Überschrift: Was wir tun -  "Trauerbegleitung"